Samstag 29. April 2017

Jahrestagung 2012

"Die Saiten der Empathie"

In der Zeit von 15. bis 17. Juni 2012 fand in St. Virgil/Salzburg die 30. österreichweite Tagung der TelefonSeelsorge statt.

 

Zwei Gedanken gaben bei der Auswahl des Titels den Ausschlag: "Empathie“ stellt den innersten Kern von TelefonSeelsorge dar. Die „Saiten“ stehen für Salzburg als Stadt der Musik und für die Schwingung, die entsteht, wenn wir mit Menschen am Telefon in Kontakt treten. Hier kann das Tagungsprogramm downgeloadet werden.

Aktuelles

TelefonSeelsorge nimmt am EU-Projekt YOUThES teil

Die TelefonSeelsorge Österreich nimmt von 2016 bis 2018 gemeinsam mit Frankreich, Italien, Finnland, Ungarn,...

TelefonSeelsorge Oberösterreich feiert 50 Jahre!

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens lud die TelefonSeelsorge OÖ – Notruf 142 am 30. September 2016 zum...

Österreicherin des Jahres

Telefonseelsorge erhält Auszeichnung "Österreicherin des Jahres"

Marlies Matejka erhielt im Rahmen der „Austria ´15“ die Auszeichnung für die Telefonseelsorge aus den Händen von Frau...
Tagungen

Jahrestagung 2014

"Grenzen spüren - Wege öffnen"In der Zeit von 19. bis 21. September 2014 fand in Brixen die 31. österreichweite...

Jahrestagung 2012

"Die Saiten der Empathie"In der Zeit von 15. bis 17. Juni 2012 fand in St. Virgil/Salzburg die 30. österreichweite...

Jahrestagung 2011

"Berührt, bewegt, beseelt"In der Zeit von 27. bis 29. Mai 2011 fand im Bildungshaus Schloss Puchberg/Wels die 29....
TelefonSeelsorge Österreich - Notruf 142
http://www.telefonseelsorge.at/
Darstellung: